Im Interview: Maria Höfl-Riesch – Deutschlands erfolgreichste Wintersportlerin

Maria Höfe-Riesch (© MHM Majors, Boris Breuer)

Schon im zarten Alter von knapp drei Jahren begann Maria Höfl-Riesch mit dem Skifahren und wurde  zwei Jahre später Mitglied im Skiclub Partenkirchen. Erste Erfolge feierte sie bei den Deutschen Schülermeisterschaften, und bereits als 15-Jährige bestritt sie ihr erstes FIS-Rennen. 2001 gewann das junge Skitalent bei der Juniorenweltmeisterschaft die Goldmedaille in der Kombination, die Silbermedaille im Super-G und die Bronzemedaille in der Abfahrt. Weitere Siege und Podestplätze bei internationalen Rennen und Meisterschaften folgten bis zum Abitur.

Anschließend konnte sich Maria ganz auf den Skisport konzentrieren und etabliere sich bald in der alpinen Weltspitze. Ihre größten Erfolge: dreimal Olympiagold, zwei Weltmeister-Titel, Sieg im Gesamtweltcup. Damit wurde Maria Höfl-Riesch Deutschlands erfolgreichste Wintersportlerin.

2014 gab sie ihr Karriereende bekannt und wurde im gleichen Jahr – zum zweiten Mal – zur Sportlerin des Jahres gewählt.
An den Ski-Pisten ist Maria aber auch heute noch anzutreffen. Seit ihrem Rücktritt ist sie für die ARD als Wintersport-Expertin im Einsatz, analysiert die alpinen Ski-Wettbewerbe beim Weltcup und bei solchen Großereignissen wie der Weltmeisterschaft aktuell in St. Moritz.

Maria hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, darunter ihre Autobiografie „GERADEAUS“ (2012) und das Fitness-Buch „Maria macht dich fit“, das gerade erschienen ist. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Marcus Höfl lebt Maria in Kitzbühel.

Hast Du ein Lieblingsrestaurant?

Mein absolutes Lieblingsrestaurant ist das „CASINÒ“ in Gardone am Gardasee. Wir haben dort ein Haus und verbringen im Sommer regelmäßig Zeit dort. In Kitzbühel gehe ich am liebsten zu „Lois Stern“.

Hast Du ein Lieblingsgericht?

Generell esse ich sehr gerne Fisch in allen möglichen Variationen. Meine liebste Vorspeise ist lauwarmer Oktopussalat mit Tomaten, Oliven und Kapern. Als Hauptgericht wähle ich oft gegrillte Seezunge mit Gemüse, dazu etwas Olivenöl und ausgepresste Zitrone. Ein herrlich leichtes Gericht mit wenig Kalorien und trotzdem lecker.

Was ist Dein Schönheits-Geheimnis?

Viel Wasser, viel Schlaf, regelmäßige Bewegung. Aber auch das Leben genießen! Gut essen und trinken macht glücklich – und mit dem richtigen Maß spiegeln sich Wohlgefühl und Zufriedenheit im Gesicht wider.

Was ist Dein Lieblingsreiseland?

 Italien! Nicht umsonst haben wir den Gardasee als unseren Zweitwohnsitz im Sommer gewählt. Das Wetter, das Essen, die Mentalität der Leute… ich fühle mich einfach rundum wohl in Bella Italia.

Gibt es eine Anekdote aus Deinem Leben?

Als ehemalige Profi-Skifahrerin durfte ich natürlich viele tolle Momente erleben. Das absolute Highlight war die zweite Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Vancouver. Ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich daran zurückdenke.

Hast Du ein Lieblings-Zitat?

„Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen“. Das habe ich irgendwann irgendwo mal gelesen und es fällt mir in den verschiedensten Lebenssituationen inmer wieder ein, weil es eigentlich immer passt, wenn man vor einer großen Herausforderung steht, die vielleicht erstmal unlösbar scheint. Für mich ist dieser Satz die pure Motivation.

Was ist Dein Lieblings-Teil oder Dein Lieblings-Platz in Deiner Wohnung?

Unser Fitnesskeller. Ich versuche möglichst jeden Tag ein bisschen Sport zu treiben und bin immer wieder stolz, wenn ich dort meine Einheiten absolviere. Man fühlt sich einfach so gut danach!

Gibt es etwas Neues bei Dir?

Gerade ist mein neues Buch „Maria macht dich fit“ erschienen. Ich hoffe, ich kann möglichst viele Leute damit begeistern, sich wieder mehr zu bewegen und aktiv zu sein. Sport heißt nicht immer Quälerei und Anstrengung, es geht viel mehr um gesunde Bewegung und Wohlfühlen.

Liebe Maria, ein ganz herzliches Dankeschön, dass Du Dir die Zeit für das Interview genommen hast. Mir hat vor allem Dein Zitat gut gefallen und passt, wie Du schon sagst, in jeder Lebenslage! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!

More from Renate Effenberger

Flora Mare – Tages- und Nachtcreme & Rescue! 24 H Creme & Konzentrat

Seit die Tages- und Nachtcreme von Flora Mare auf dem Markt ist,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.