Kitzbühel – Der Schwarzsee

Der Schwarzsee in Kitzbühel

Meine erste Wanderung führt mich zum Schwarzsee – einem der schönsten Badeseen in den Alpen! Doch zunächst muss ich erst einmal meinen Weg aus Kitzbühel herausfinden.

Durch engen Gassen in Kitzbühel
Durch enge Gassen in Kitzbühel

ausderstadt

Anfangs führt der Weg noch  an der Straße vorbei, was ich nicht so schlimm finde, denn auch von hier aus hat man schon eine tolle Aussicht!

Auf dem Weg zum Schwarzsee
Auf dem Weg zum Schwarzsee
Die Umgebung
Die Umgebung

Nach einiger Zeit biegt der Weg von der Straße ab – nun bin ich mitten in der Natur und dem Naherholungsgebiet, in dem der Schwarzsee liegt.

Auf dem Weg zum Schwarzsee
Auf dem Weg zum Schwarzsee
Die Aussicht
Die Aussicht

Der Schwarzsee hat eine kräftige heilende Wirkung, da es ein Moorsee ist. 

Das Moor am Schwarzsee
Das Moor am Schwarzsee
Ausblick auf den Schwarzsee
Ausblick auf den Schwarzsee

Auf den gut angelegten Wegen kann man den See sehr bequem umrunden, hier geht es ein Stückchen durch den Wald. Übrigens einen Fitnessparcours findet man hier ebenfalls.

Rund um den See
Rund um den See
Blick auf den See
Blick auf den See
Über Holzbrücken um den Schwarzsee
Über Holzbrücken um den Schwarzsee

Der Schwarzsee ist ca. 8 ha groß und ca. 7 m tief. Vielfältige Wassersportarten kann man hier betreiben: Schwimmen ( u.a. im Städtischen Freibad), Fischen, Rudern oder mit einem  Elektroboot über den See fahren.

Der Schwarzsee
Der Schwarzsee

Künstlerisch wertvoll, so empfinde ich es, wie auf großen Tafeln die Bedeutung von  Farben erklärt wird, hier einige Beispiele:

Farblehre am Schwarzsee
Farblehre am Schwarzsee
Farblehre am Schwarzsee
Farblehre am Schwarzsee
Farblehre am Schwarzsee
Farblehre am Schwarzsee

An manchen Stellen hat man freien Zugang zum See, um hier im wärmsten Moorsee Österreichs zu baden!

Ausblick auf den See
Ausblick auf den See

Die Wanderung um den See ist sehr gemütlich und dauert, je nachdem ob man sich noch ein Bad im See gönnt oder auf einem der zahlreichen Bänke eine Rast einlegt, ungefähr 3 Stunden. 

Zum Abschluß kann man in einem der Café einkehren oder aber sucht ein gemütliches Lokal auf, wie hier die Bergdiele!

Die Bergdiele
Die Bergdiele

Ich würde mich freuen, wenn Euch meine erste Wanderung rund um den Schwarzsee auch so gut gefallen hat, wie mir! Und vielleicht dreht Ihr ja auch demnächst einmal Eure Runde?!

 

More from Renate Effenberger

Thailand / Hua Hin – Marriott Resort & Spa

Sawasdee - guten Tag! Und herzlich willkommen in Thailand! Koh Samui, Phuket,...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.