Mein Schiff 1 – Mittelamerika: Mexiko

Mexiko

Viva  Mexiko – Willkommen in Mexiko, genauer gesagt: Willkommen auf Cozumel! Wenn Ihr Euch für die Maya-Kultur interessiert, dann seid Ihr hier genau richtig. Empfehlen kann ich Euch auf jeden Fall, Tulum und Chichén Itzá, beide historischen Stätte befinden sich auf dem nahegelegenen Festland und ich habe sie bereits bei einem meiner letzten Mexiko-Besuche angeschaut.

Daher gibt es für mich heute das Kontrastprogramm: Sonne, Sand und Wasser!

Cozumel

Dazu habe ich mich schon von zu Hause aus im 5 Sterne Iberostar Cozumel für einen Day-Pass angemeldet. Mit dem Taxi, das direkt am Pier steht, bin ich in knapp 20 Minuten im Hotel. Ausgerüstet mit dem üblichen Armbändchen für die All-Inklusive-Hotel-Gäste bin ich jetzt auch einer von ihnen. Herrlich, ich bin im wahrsten Sinne des Wortes abgetauscht, weit und breit kein anderer Kreuzfahrer. Wie das Hotel aussieht, das zeige ich Euch hier in meinem Live-Rundgang:

Nach dem „anstrengenden Tag“ hab ich mir nun wirklich den Rosé Champagner und die Sushis verdient.

MS 1 X-Lounge

Pünktlich um 7:00 Uhr legt Mein Schiff 1 am nächsten Tag im Hafen von Costa Maya (Mexikanische Rivera) an, das ist im Süden der Halbinsel Yucatán. Eigentlich hatte ich für heute einen Schnorchelausflug gebucht, der aber leider aufgrund des nicht so tollen Wetters kurzfristig abgesagt wurde.

Mexiko

Wie gut, dass die Costa Maya Village, die direkt am Hafenterminal liegt, zu einem touristischen, mexikanischen Dorf ausgebaut wurde. Zahlreiche Restaurants & Bars laden zum Relaxen ein, viele Geschäfte zum Bummeln und wer mag, kann in den großen Pool steigen. 

Mexiko

Richtig spektakulär ist der Tanz der fliegenden Männer, die Danza del Volador. Sie sehen in ihren Maya-Kostümen schon sehr speziell aus. 

Die Gruppe der fliegenden Männer hängt mit dem Kopf nach unten an einem ca. 30m hohen Pfahl – doch schaut selbst einmal:

Auf dem Gelände gibt es auch eine Anlage, um mit Delphinen zu schwimmen. Ich habe sie absichtlich nicht  fotografiert, da ich es in diesen kleinen Becken wirklich nicht artgerecht finde. Aber, es gibt ja immer Menschen, die das mögen.

Ein Tag, anders als geplant, neigt sich zu Ende. Schön war’s und stürmisch war’s und Mein Schiff hat auch schon im Hafen ordentlich geschaukelt.

Und beim nächsten Mal zeige ich Euch meine Eindrücke von Belize und Roatán!

 

 

 

 

 

 

More from Renate Effenberger

Mein Schiff 3 – Mittelmeer-Kreuzfahrt: Zypern

Guten Morgen Zypern! [caption id="attachment_4232" align="alignnone" width="1170"] Mein Schiff 3 - Balkon[/caption]...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.