Maggie Menges – Best-Ager Model

Maggie Menges

Maggie Menges erblickte 1958 in Hannover das Licht der Welt, wo sie bis heue lebt. Nach dem Abitur und einer Lehre als Versicherungskauffrau studierte sie an der Universität Hannover Sport und Germanistik für Höheres Lehramt. Zur Finanzierung ihres Studiums begann sie parallel mit dem Modeln, machte eine Mannequinausbildung und wurde von der NDR-Moderatorin Alida Fischer-Gundlach entdeckt, die eine Modelagentur hatte.

Aufgrund der damaligen Lehrerschwemme hat Maggie Menges nach ihrem Studium nie als Lehrerin gearbeitet, sondern blieb beim Modeln. Durch die Ehe mit einem Fußballspieler bekam sie in Hannover einen kleinen Promistatus, was für ihre Karriere  durchaus vorteilhaft war. Als ihre Kinder noch klein waren, zerbrach ihre Ehe und sie musste als Alleinerziehende neben dem Modeln auch einem Halbtagsjob nachgehen.

Doch die Modeljobs wurden immer umfangreicher, sodasss sie nach einiger Zeit davon leben konnte und das ist bis heute so geblieben.

Inzwischen ist sie im 60. Lebensjahr und kann auf eine 35jährige Modelkarriere zurückblicken. Ans Aufhören denkt sie noch nicht, denn ihr Job ist ihr Leben, auch in seiner Vielfältigkeit, egal ob Fitting, Laufsteg, Showroom, Messen, Shootings, Spotdrehs oder Teleshopping, sie betreibt alles mit viel Spaß und Energie.

Weitere Informationen oder Kontaktanfragen: http://www.maggie-m.de

 

More from Renate Effenberger
Australien – Von Fremantle bis Sydney
Australien – what a big country! Down Under ist nicht nur riesengroß,...
Read More
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert