Bozen – Ein Rundgang

Bozen in Südtirol

Nein den „Iceman Ötzi“ besuche ich heute nicht – ich möchte vielmehr Bozen mit allen Sinnen erobern. Der strahlendblaue Himmel, die traumhafte Umgebung mit den Dolomitenspitzen und den üppigen Weinbergen versetzen mich in eine fabelhafte Stimmung.  Südtirol und Italien vereint in einer Stadt!

Bozen
Bozen
Bozen
Bozen

Das Parkhotel Laurin stammt aus dem dem Jahre 1910 und steht unter Denkmalschutz. Die Lage ist perfekt, da der Bahnhof nur 200m entfernt ist – alle Sehenswürdigkeiten liegen in unmittelbarer Nähe. Es soll, so habe ich erfahren, eines der besten Bircher Müsli hier geben.

Das Park Hotel Laurin in Bozen
Das Parkhotel Laurin in Bozen

Der Baustil des Parkhotels verbindet historische mit Jugendstil-Elementen. Ähnlich eindrucksvolle Gebäude gibt es in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Bozen
Bozen
Bozen
Bozen

Ich flaniere durch die Altstadt und gelange in die Bindergasse oder auch die Via Del Bottai, wie sie auf italienisch heisst. 

Die Bindergasse in Bozen
Die Bindergasse in Bozen
In der Bindergasse
In der Bindergasse
In der Bindergasse
In der Bindergasse
In der Bindergasse
In der Bindergasse
Das weiße Rössel in der Bendergasse
Das Traditionsrestaurant „Weißes Rössl“ in der Bindergasse

Den Sacher-Shop, er ist übrigens der einzige ausserhalb Österreichs,  finde ich am Waltherplatz und werde von dem „Portier“ freundlich begrüsst.

Der Sacher Shop in Bozen
Der Sacher-Shop in Bozen

Das sieht alles super lecker aus, wie auch  die Auslagen beim gegenüberliegenden Metzger!

Metzger in Bozen
Metzger in Bozen
Hier gibt es nicht nur Fleisch!
Hier gibt es nicht nur Fleisch!

Die engen Gasse der Altstadt haben wahrlich ein besonderes Flair.

Gassen in Bozen
Gassen in Bozen
Wichtiger Hinweis in einem Restaurant in Bozen
Wichtiger Hinweis in einem Restaurant in Bozen
Gassen in Bozen
Gassen in Bozen

Die Marktstände in der Altstadt sind ein echtes Erlebnis!

Markt in Bozen
Markt in Bozen
Marktstand in Bozen
Marktstand in Bozen
Markt in Bozen
Markt in Bozen
Marktstand in Bozen
Marktstand in Bozen
Gewürze auf dem Marktstand in Bozen
Gewürze auf dem Marktstand in Bozen

Kein Wunder, dass ich allmählich Hunger bekomme, bei den kulinarischen Verführungen.  Auch bei den Restaurants habe ich die sehr angenehme Qual der Wahl: ob Wirtshaus, Bistro, Osteria, Brauerei – drinnen oder draußen – die Entscheidung ist nicht einfach.

Restaurant in Bozen
Restaurant in Bozen
 Bozen
Bozen
Bozen
Bozen
Restaurant in Bozen
Restaurant in Bozen
Restaurant in Bozen
Restaurant in Bozen

Im Restaurant „Hopfen“ habe ich diese Knödelauswahl genossen: Spinat- und Parmesanknödel, mit Krautsalat – echt zum Wegschmelzen!

Spinat- und Parmesanknödel
Spinat- und Parmesanknödel

Zum Abschluß gönne ich mir ein echt italienisches Eis und zwar aus der Konditorei Peter! Die Schlange ist lang, doch ich warte gern. Denn, wie ich lese,  wird ihr Eis aus echter Bergbauern-Milch gemacht und nicht wie so oft aus Milchpulver – genau das schmeckt man!

Konditorei Peter
Konditorei Peter
Konditorei Peter
Konditorei Peter

Zu finden ist die Konditorei – Pasticceria Peter in der Altstadt Bozen, Ostmarkt 20.

Auf dem Waltherplatz –  der Guten Stube der Stadt – verabschiede ich mich von Bozen! Schön war’s – bestimmt werden ich wieder einmal herkommen. Ob ich dann den Ötzi besuche?

Walther von der Vogelweide
Walther von der Vogelweide

Ich würde mich freuen, wenn ich Euch ein paar Anregungen für Bozen geben konnte – vielleicht  macht Ihr demnächst ja auch einmal einen Stopp in dieser wunderschönen Stadt?!

 

 

 

 

 

 

 

More from Renate Effenberger

Im Interview: René Koch – Visagist – Schönheitsexperte – Autor

Über 20 Jahre arbeitete René Koch als Chefvisagist bei Charles of the...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.