Ein Spaziergang durch Kitzbühel

Mit der Kutsche durch Kitzbühel

Kitzbühel ist die legendärste Sportstadt der Alpen – zumindest im Winter – und genießt einen internationalen Ruf. Auch im Sommer ist hier sportlich gesehen, einiges los. Beliebt ist dabei vor allem das Wandern. Da auch ich ein großer Anhänger dieser Sommersportart bin, werde ich einige Tage in Kitz verbringen.

Die 700 Jahre alte Innenstadt hat zwar nur 8.300 Einwohner, ist dabei nicht unbedingt leise, ganz im Gegenteil – teilweise geht hier ganz „schön die Post ab“.  Top-Restaurants, zahlreiche Cafés, Bars, Discos, ein Casino und auch ein Kino prägen den historischen Stadtkern. Im Gegensatz zu anderen Städten ist Kitzbühel nicht auf dem „Reißbrett“ geplant worden, sondern eine natürlich gewachsene Stadt, mit einer sehr guten Infrastruktur und ganz wunderbaren Einkaufsmöglichkeiten. Gerne nehme ich Euch mit zu meinem Spaziergang durch Kitz!

Auf gehts zum Kitz-Bummel
Auf gehts zum Kitz-Bummel
Louis Vitton
Louis Vuitton
Cartier
Cartier
Bogner
Bogner
Mercedes Benz
Mercedes Benz
Aigner
Aigner mit dem „BAMBI“
Und auch für Männer gibt es etwas
Und auch für Männer gibt es tolle Mode
Iris v. Arnim
Iris v. Arnim
Museum
Museum Kitzbühel
Die KITZ Gallerie
Die KITZ Galleria

Die KITZ Galleria ist das Kaufhaus zur Stadt, hier findet man einige tolle Modegeschäfte und die KITZ(N) Bar – sie ist  schon ein ganz besonderer Ort. Nach dem Einkaufsbummel trifft man sich tagsüber entweder auf der Dachterrasse oder in der gemütlichen Erpressobar.

KITZ Bar
KITZ Bar

Viele Prominente sind hier schon gewesen und haben sich „verewigt“, entweder auf dem Fußboden, auf einem Foto oder auf dem goldenen KITZ unterschrieben!

Toni Sailer
Toni Sailer
Axel Schulz, Boxer
Axel Schulz, Boxer
Die Kitzbar
Das KITZ mit den vielen Promi-Unterschrifen

Spannend finde ich,  wie sich Tradition mit Lifestyle in Kitzbühel verbindet.

Die Musi kommt nach Kitzbühel...
Die Musi kommt nach Kitzbühel…
Per Kutsche durch Kitzbühel
Per Kutsche durch Kitzbühel
In der Altstadt von Kitzbühel
In der Altstadt von Kitzbühel
Metzger Huber
Metzger Huber
Metzger Huber: Heute im Angebot
Metzger Huber: Heute im Angebot

Und hier hat er gelebt, der Toni Sailer, Ski-Ass , Olympiasieger und Schauspieler!

Toni Sailer
Das Sailer Haus
Das Casino in Kitzbühel
Das Casino in Kitzbühel
Ein Marktstand in der Altstadt von Kitzbühel
Ein Marktstand in der Altstadt von Kitzbühel
In der Altstadt von Kitzbühel
In der Altstadt von Kitzbühel
Cooles für kühle Tage!
Cooles für kühle Tage!

Leider hatte das „First Lobster“ geschlossen, da die Hummer Schonzeit bis Anfang Oktober haben. Laut Insider-Tipp ist das Restaurant aber absolut zu empfehlen!

First Lobster, Kitzbühel
First Lobster, Kitzbühel

Und nicht zu vergessen: Sportalm! Die österreichische Modemarke hat hier in Kitzbühel ihren Firmensitz und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ich finde, ihre Mode verbindet die Tradition aus dem Trachtenbereich mit einem wirklich lifestyligen Mix – und zwar nicht nur in der Ski-Mode.

Sportalm
Sportalm
Hier gehts zu Sportalm
Hier gehts zum Sportalm Outlet

Sportalm ist gleich zwei Mal  in Kitzbühel vertreten : Das Outlet in der  St. Johanner Straße 73 und Sportalm exklusiv Kitzbühel in der Josef-Pirch-Straße 18 (gegenüber vom Postamt). Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch – aber bringt Zeit mit, es gibt so viel zu sehen!

Café in Kitzbühel
Café in Kitzbühel

 

Hier habe ich noch ein paar Kitzbühel-Tipps für Euch zusammengestellt, die hat mir unter anderem  Uschi Ackermann verraten – dafür an dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches DANKESCHÖN!!             

  • Sporthotel Reisch – Empfehlenswert für seine Gourmet Abendessen de-luxe

  • Gasthäusl Gerhard Gschirr, Kirchberg – Schöner Biergarten

  • HuberBräu Tumstübel – Empfehlenswert ist das Gulasch 

  • Berggasthof Hagstein – Sehr gemütlicher, traditionsreicher Gasthof

  • Restaurant Fischerstadt, Brixen – Unbedingt einen Tisch reservieren

  • Café-Bar Bergsinn, Vorderstadt – Schön zum chillen

  • Sportalm – Unbedingt Zeit fürs Anprobieren mitbringen

  • Kitz(N) Bar – Perfekt für einen Kaffee nach dem Stadtbummel

  • Käserei „Wilder Käser“, Kirchdorf/Gasteig – Schaukäserei, Bauernladen, Restaurant

  • First Lobster – Ab 4. Oktober wieder geöffnet

  • Metzgerei Huber – Sehr gut sortiert,  Schinken-Präsente (Mitbringsel!), Imbiss

 

So, das war mein Bummel durch Kitzbühel – mir hat er viel Spaß bereitet. Ich würde mich freuen, wenn ich Euch ein paar Anregungen geben konnte – und vielleicht besucht auch Ihr demnächst einmal diesen schönen Landstrich!

ÜBRIGENS: Ich lade Euch zum Wandern ein, dann darum geht’s im nächsten Teil !

 

 

 

 

 

More from Renate Effenberger

puredeluxe Phyto-Marine Mask von mm cosmetics

Gesichtsmasken sind ein wichtiger Bestandteil meiner Beauty-Routine - sind sie doch oft...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.