Wimpern Booster von medipharma cosmetics

medipharma cosmetics
Wimpern Booster - medipharma cosmetics

Die Pressestelle von medipharma cosmetics hat mir freundlicherweise den Wimpern Booster zur Verfügung gestellt. Seit knapp drei Monaten verwende ich nun das Stimulator Serum und möchte Euch hier über meine Erfahrungen damit berichten.

Über medipharma cosmetics

Das Unternehmen gehört zu  der Dr. Theiss Naturwaren GmbH und hat ihren Sitz in Homburg an der Saar. Sie verbinden altes Wissen rund um die Schönheitspflege mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ihre Produkte enthalten – nach eigenen Angaben – das Bestem was die Natur zu bieten hat. Ich kenne das Unternehmen und habe bereits die Sonnenpflegeprodukte getestet. medipharma cosmetics wird durch die zur Zeit laufenden TV-Spots, wo sie diverse Produkte vorstellen, zunehmend bekannter. Alle Produkte sind nur in Apotheken (bzw. Online Shops) zu kaufen.

Die Verpackung

Das Design und die Aufmachung gefallen mir gut. Es wird sofort deutlich, um was es bei diesem Produkt geht: „Für längere und kräftigere Wimpern“.

Wimpern Booster
Wimpern Booster

Durch die geschickt gestaltete Verpackung ist der silberne „Serum-Stift“ sofort erkennbar.  Er erinnert zwar an eine Mascara, ist aber wesentlich kleiner und dünner. Ferner sind Anwendung, Wirkungsweise und Inhaltsstoffe vermerkt.

Wimpern Booster
Wimpern Booster

In der Verpackung liegt der Beipackzettel, der noch einmal ganz ausführlich auf die Wirkungsweise eingeht. Hier allerdings unterstützt mit Vorher-Nachher- Zeichnungen – d.h. der „normale“ Haarzyklus und die Verwendung des Wimpern-Boosters. Hier ist auch der Hinweis, dass das Serum auch für die Augenbrauen anwendbar ist.

Das Produktversprechen

Die Kombination aus einem modernen Wirkstoffkomplex, Hyaluron und Pantheon pflegt die Haarwurzel und bewirkt eine Verlängerung der Haarwachstumphase der Wimpern sowie eine Verlangsamung des Haarausfallprozesses.

  • * Stimuliert die Haarwurzeln und fördert das Wimpernwachstum
  • * Verlängert und kräftigt die Wimpern
  • * Für natürlich schöne Wimpern
  • * Auch für die Augenbrauen anwendbar
  • * Hautverträglichkeit sowie Augen- und Kontaktlinsenvertäglichkeit dermatologisch  bestätigt
  • *  Dermatologie
  • * Ohne Duftstoffe
  • * Ohne Parabene
  • * Ohne Silikone
  • * Ohne Konservierungsstoffe

 

Die Anwendung

Nach der Gesichtsreinigung verwende das Serum einmal täglich – und zwar abends. Dank der kleinen Applikatorspitze ist das Auftragen am oberen Lindrand wirklich kinderleicht. Ein Pinselstrich soll genügen, ich habe es allerdings zwei bis drei Mal wiederholt. Das klare Serum ist angenehm im Geruch, es zieht nicht  bis in die Augen und  brennt nicht.

Wimpern Booster
Wimpern Booster

Nach 6 Wochen soll man erste Ergebnisse sehen können. Den Eindruck hatte ich allerdings  nicht. Zwar sind meine Wimpern weich und gefühlt auch gepflegter, aber sie sind weder länger noch kräftiger geworden sind. Dieses Ergebnis stellt sich genau so nach der Verwendung von Mascara (sprich getuschten Wimpern) heraus. Daraufhin habe ich beschlossen, das Serum für die Augenbrauen zu verwenden, denn wie dem Beipackzettel zu entnehmen ist, kann man das Serum auch für die Augenbrauen anwenden. 

Nun verwende ich seit knapp 2 Monaten das Serum für die Augenbrauen und zwar ebenfalls abends nach der Gesichtsreinigung mit  zwei kleinen „Tupfern“ an vereinzelten Stellen. Ich stelle fest, dass das Serum das Wachstum der Augenbrauen tatsächlich stimuliert und dass die Augenbrauen dichter geworden sind. Allerdings werde ich das Serum doch noch einige Zeit weiter verwenden müssen, um mit dem Ergebnis auch wirklich zufrieden zu sein. Das erfordert halt Konsequenz und Geduld. 

Der Preis

Mit ca. 24 Euro für 2,7ml gehört der Wimpern-Booster von medipharma cosmetics zu den preiswerteren Angeboten.

Die Inhaltsstoffe

Bei Codecheck habe ich mir die Inhaltsstoffe noch einmal genauer angesehen, neben den „guten“ Incis sind aber auch chemische Lösungsmittel enthalten.

  • Aqua
  • Glycerin
  • Methylpropanediol
  • Isomalt
  • Zinc PCA
  • Caffeine
  • Biotinoyl Tripeptide-1
  • Visum Sativvum Sprout Extract
  • Arginine
  • Panthenol
  • Sodium Hyaluronsäure
  • Caprylyl Glycol
  • Phenylpropanol
  • Hydroxypropyl Methylcellulose

Mein Fazit

Als reines Pflegemittel für die Wimpern finde ich den Wimpern Booster von medipharma cosmetics  gut. Allerdings hat er für meine Wimpern nicht das versprochene Ergebnis gebracht. Anders sieht es bei den Augenbrauen aus – da kann ich ihn nur empfehlen.

Wimpern Booster

Habt auch Ihr Erfahrungen mit diesem oder ähnlichen Produkten – schreibt mir gerne Eure Kommentare dazu.

 

http://www.medipharma.de

 

 

More from Renate Effenberger

Im Interview: Lou Hoffner – Sängerin

Geboren in einem kleinen Ort nahe Heidelberg absolvierte Lou Hoffner die Hauptschule...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.