puredeluxe Phyto-Marine Mask von mm cosmetics

Phyto-Marine Mask von mm cosmetics

Gesichtsmasken sind ein wichtiger Bestandteil meiner Beauty-Routine – sind sie doch oft auch wahre Alleskönner, die bei vielen Hautproblemen Abhilfe schaffen können. Daher habe ich mich gefreut, dass ich die Phyto-Marine Mask aus der deluxe Linie von mm cosmetics testen durfte. 

Das Unternehmen

Das acht Jahre alte Unternehmen hat sich mit seinen Mesoporationsgeräten einen bedeutenden Namen bei Fachinstituten und internationalen Kosmetikherstellern gemacht und zählt in diesem Bereich zu den führenden Anbietern. Mittlerweile hat mm cosmetics die Kosmetikline „puredeluxe“ entwickelt, sie ist sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet. Die Unisex Linie ist Made in Germany. Bisher konnte man die Produkte nur bei Partner-Instituten oder Fachkosmetikerinnen beziehen. Jetzt sind sie auch im Online Shop zu kaufen.

Die Aufmachung

Die Verpackung in stilvollem grau mit goldener Schrift auf der Vorderseite verspricht schon einmal Luxus. Die Anwendung und die Inhaltsstoffe sind in schwarz aufgedruckt, dadurch sind sie sehr gut lesbar. Auch der Hinweis, dass die Maske nach dem Öffnen 6 Monate haltbar ist, ist auf der Faltschachtel vermerkt.

Phyto-Marine Mask von mm cosmetics

Die Farbgebung zeigt sich auch auf dem Aires-Spender. Hier ist das Design mit der Funktionalität kombiniert. Wie schon das Serum aus der deluxe Linie erinnert auch die Maske durch ihre Farbgebung an Wasser und Meer.

Phyto-Marine Mask von mm cosmetics

Das Produktversprechen laut Hersteller

Diese intensiv pflegende und kühlende Crememaske enthält Aktivstoffe aus dem Meer und Pflanzen Stammzellen. Abgespannte, müde und trockene Haut erhält eine Intensivdurchfeuchtung und wird hierdurch revitalisiert. Die Haut wirkt wieder glatter und geschmeidiger und erstrahlt in einer ganz neuen Frische. Auch bei trockener Haut als 24h Creme einsetzbar.

Mein Test

Zunächst einmal wasche ich mir gründlich meine Hände mit Seife (cremig aufschäumen) für ca. 20 bis 30 Sekunden, das ist wichtig, da sich sonst die Bakterien mit der Maske verbinden und in die Haut eindringen können, was zu Hautunreinheiten führen könnte. Anschließend reinige ich Gesicht, Hals, Nacken und Dekolleteé .

Phyto-Marine Maske von mm cosmetics

Dank des Pump-Spenders – den ich bereits vom deluxe Phyto-Marine Serum kenne – ist die Dosierung recht unkompliziert. Ich verteile nun die Maske – ebenfalls „auf das große Gesicht –  dabei spare ich die Augenpartie, die Mundpartie und die Nasenlöcher aus. Die Maske lässt sich wie eine Lotion auftragen und  sehr gut verteilen, ihr Duft ist angenehm leicht und hinterlässt eine kühlende Wirkung. Zur Entspannung und zum „Spa-Gefühl für Zuhause“ lege ich schöne Musik auf und gönne mit eine Ruhepause von ungefähr 15 Minuten. Danach nehme ich die Maske mit lauwarmen Wasser herunter. Meine Haut  wirkt glatter und strahlender.

Wenn ich das Gefühl habe, meine Haut ist heute besonders pflegeintensiv, sie braucht einfach ein mehr an Feuchtigkeit, dann lasse ich die Maske auch über Nacht auf der Haut. Denn während wir schlafen ist der Regenarations- und Reparaturmechanismus der Haut auf vollen Touren, was zur Hauterneuerung beiträgt. Das Ergebnis am nächsten Morgen kann sich dann auch echt sehen lassen. Schon beim Entnehmen der wenig verbliebenen Maskenreste fühle ich, wie seidig meine Haut geworden ist. 

Das liegt an den Inhaltsstoffen, denn die Wirkstoff-Kombination aus Hyaluron & Kollagen, Argan Stammzellen & Beinwell Stammzellen, Kaviar, Rotalge, Arganöl, Olivenöl ist wahre Nahrung für die Haut.

Die Inhaltsstoffe

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Glycerin, Hydrogenated Vegetable Oil, Cera Alba (Beeswax), Sodium Carbomer, Tocopheryl Acetate, Olea Europaea (Olive Oil) Unsaponifiables, Argania Spinosa Kernel Oil, Limnanthes Alba (Meadowfoam) Seed Oil, Caviar Extract, Imperata Cylindrica (Root) Extract, Sodium Hyaluronate, Plankton Extract, Maris Limus (Sea Silt) Extract, Fucus Vesiculosus (Bladderwrack) Extract, Hydrolyzed Ulva Lactuca Extract, Argania Spinosa Sprout Cell Extract, Solouble Collagen, Hydrolyzed Pearl, Ostrea (Oyster) Shell Extract, Crithmum Maritinum Extract, Symphytum Officinale (Root) Cell Culture, Lecithin, Isomalt, Citric Acid, Sorbic Acid, Xanthan Gum, Carbomer, Sodium Benzoate, Potassium Phosphate, Butylene Glycol, Menthyl Lactate, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Caprylyl Glycol, Potassium Sorbate, Sodium Citrate, Citronellol, Alcohol, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Hydroxyisohexyl 3- Cyclohexene Carboxaldehyd, Alpha-Isomethyl Ionone, Hydroxycitronellal, Acrylates/C 10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Parfum (Fragrance), CI 42090 (FD&C Blue No. 1)

Der Preis

Preis: 50 ml, 59 Euro

Zu beziehen über

http://www.mm-cosmetics.de

Mein Fazit

Mir hat die  Phyto-Marine Mask sehr gut gefallen, und ich freue mich heute schon auf die nächste Anwendung.

Übrigens: Über das Phyto-Marine Serum aus der deluxe Linie von mm cosmetics habe ich bereits an anderer Stelle berichtet. Und die Anti-Age Cream  aus der deluxe Linie von mm cosmetics ist auch gerade in meinem Test.

 

 

More from Renate Effenberger

Mein Schiff – Mittelmeer-Kreuzfahrt: Mykonos & Santorin

"Guten Morgen liebe Gäste, heute wird ein schöner Tag. Mittags werden 26...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.