Flora Mare – Tages- und Nachtcreme & Rescue! 24 H Creme & Konzentrat

Flora Mare - Tages- und Nachtcreme

Seit die Tages- und Nachtcreme von Flora Mare auf dem Markt ist, gehört sie zu meiner täglichen Pflege. Mich haben vor allem die sehr guten Inhaltsstoffe überzeugt, die 6 kaltgepressten Öle, der Braunalgenextrakt und der Platinum-Mare-Complex, der mittlerweile ein Patent ist.

Flora Mare Tages- und Nachtcreme
Flora Mare Tages- und Nachtcreme

Algen, die Alleskönner

Wenn man sich vorstellt, welchen unterschiedlichen Witterungsverhältnissen die Algen ausgesetzt sind – mal sind es drückend heisse 40 Grad, mal schaurig kalte minus 10 Grad – bekommt man eine Vorstellung davon, wie widerstandsfähig bzw. robust sie sind. Die Braunalge zum Beispiel trotz der Brandung, indem sie sich selbst strafft, das ermöglicht ihr der hohe Anteil an pflanzlichem Kollagen – ein Anti-Aging-Effekt par excellence.

Außerdem ist die Flora Mare 24 h Creme reich an Meeresmineralien und essentiellen Aminosäuren, dies alles zusammen bewirkt, dass der hauteigene Hyaluronabbau sozusagen bekämpft wird das Hautbild  nun ebenmäßig frisch und gepflegt ist.

Die Falten (in Tests nachgewiesen wurden über 53 %) sind auch bei mir – vor allem im Stirn-, Augen- und dem Nasolabialbereich – deutlich weniger geworden, allein für diesen nachhaltigen Effekt bin ich Flora Mare sehr dankbar.

Die Verpackung, allen voran, der hübsch verzierte Schmuck-Tiegel, ist ein echter Hingucker in meinem Bad und wollte mir das ein oder andere Mal von Freundinnen schon abgeluxt werden.

Flora Mare Tages- und Nachtcreme in Schmuckverpackung
Flora Mare Tages- und Nachtcreme in Schmuckverpackung

Vor kurzem wurde ich gebeten, meine Beurteilung zu einer anderen Kosmetik-Linie abzugeben. Also probierte ich diese aus – mit dem Ergebnis, dass sich meine Haut sichtbar verschlechtert hat.  Die Stirn war trocken, der Teint wirkte längst nicht mehr so frisch und prall – ich fühlte mich in meiner Haut schlicht gesagt nicht mehr wohl!

SOS – meine Haut braucht Hilfe

Dann stieß ich auf Rescue! denn dieses Produkt ist gewissermassen die aktualisierte bzw. überarbeitete Flora Mare SOS-Serie und genau die brauchte ich jetzt.

Zunächst verwendete ich das Resue! Konzentrat – im praktischen Spender und einer super Größe von 75ml – und zwar morgens und abends 2 bis 3 Pumpstöße jeweils nach der gründlichen Reinigung.

Flora Mare Rescue! Konzentrat
Flora Mare Rescue! Konzentrat

Dank Antileukine konnte sich meine Haut vor allem über Nacht wieder regenerieren, da der grüne Algenextrakt (wird übrigens nur im Mai geerntet) sich bis in die tieferen Hautschichten vorarbeitet. Neben dem Platinum-Mare-Komplex beinhaltet das Serum auch hochwertige Öle. Das Konzentrat habe ich ungefähr gut 5 Minuten einziehen lassen.

Weitere Pflege

Anschließend benutze ich die Resuce! 24 h Creme, die gestresste Haut wieder ins Gleichgewicht bringt. Ganz offensichtlich war auch meine Haut irritiert bzw. gestresst! Doch schon das Eincremen war eine wirkliche Wohltat.

Flora Mare Rescue! 24 H Creme
Flora Mare Rescue! 24 H Creme

Die leichte Creme zieht sehr schnell weg, ich hatte das Gefühl, meine Haut – vor allem an der trockenen Stirn – saugt die Creme auf wie ein Schwamm. Der Grund hierfür ist die enthaltene Goldalge, denn die ist in der Tat ein faszinierendes Meeresgewächs. Sie kann sich selbst regenerieren und nicht austrockenen, ganz gleich, welcher Temperatur die Goldalge ausgesetzt ist.

Dank der konsequenten Pflege mit beiden Produkten: der Rescue! 24 h Creme und dem Konzentrat ist meine Haut heute wieder im Gleichgewicht, hat wieder ein angenehmes Hautgefühl, ist wieder prall und frisch.

Flora Mare - Rescue!
Flora Mare – Rescue!

Von mir gibt es für diese Produkte 5 Sterne!! Vielen Dank Flora Mare!

www.floramare.com

More from Renate Effenberger

bona ´me – Restaurant, Bar & Lounge

Während einer Fahrrad-Tour entdeckte ich das bona´me - Restaurant, Bar & Lounge...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.